Unsere Auktionen - The Lugdunum Sales

Auktionen, unser Fachgebiet aus Leidenschaft

"Ambassadoren-Stadt Solothurn", Baseltor, erbaut 1504-1508

Unsere Auktionen, The Lugdunum Sales, finden mehrmals pro Jahr statt und sind bestens etabliert. Die Angebote umfassen Münzen sowohl für erfahrene Sammler, Investoren als auch für Neueinsteiger.

Für jede Auktion erstellen wir einen hochwertigen, bebilderten Katalog, der digital zugänglich und auch in gedruckter Form erhältlich ist. Moderne Livebidding Technologien ermöglichen unserer Internationalen und Schweizer Kundschaft auf einfachste Weise mitzubieten.

Wir nehmen rund ums Jahr an allen wichtigen Münzbörsen und Auktionen weltweit teil, was uns immer auf dem aktuellsten Stand des Münzmarktes hält und haben langjährige Erfahrung in der Organisation von Saal- und Online-Auktionen.

Wir blicken auf zahlreiche erfolgreiche Auktionen zurück, seit 2018 in eigener Regie und zuvor in Zusammenarbeit mit einem renommierten Schweizer Auktionshaus. Wir freuen uns darüber, dass es uns immer wieder gelingt, nebst bezahlbaren Münzen & Medaillen auch seltene Münzen und sogar Unikate von hohem Sammlerwert anbieten zu können.

Unsere letzte Auktion

The Lugdunum Auction 21
9. Juni 2021 – 14:00
Hotel H4**** Solothurn (Schweiz)

The Lugdunum Auction 21 - Highlights

La Calaisienne: eine herausragende Medaille zum Ende des Hundertjährigen Krieges (Video).

The Supremacy Medal: eine seltene Englische Goldmedaille von Heinrich VIII. (Video).

Münzen in unseren Auktionen verkaufen - wie geht das ?

Alexander der Grosse, verehrt als Gott Ammon. Thrakien, Tetradrachme 297-281 v. Chr. - Vorderseite

1

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir Ihre Münzen & Medaillen in unseren Räumen oder einem anderen Ort Ihrer Wahl sichten können.

2

Wir prüfen kurz und vor Ort, ob Ihre Münzen für den Verkauf in einer Auktion geeignet sind. Wenn dies der Fall ist und Sie mit unseren Konditionen (Verkaufsprovision und Zeitplan) einverstanden sind, unterschreiben wir den Einlieferungsvertrag und übernehmen Ihre Münzen zur Katalogisierung.

3

Ihre Münzen werden sorgfältig identifiziert und geschätzt, anschliessend fotografiert und in einem Auktionskatalog erfasst. Basierend auf unseren Ermittlungen und vor Veröffentlichung des Auktionskatalogs erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung Ihrer Einlieferung und deren Schätzwert.

4

Die Versteigerung Ihrer Münzen erfolgt nach vereinbartem Zeitplan. Selbstverständlich können Sie die Versteigerung mitverfolgen.

5

Wir überweisen Ihnen die Zuschlagssumme abzüglich unserer Verkaufsprovision innerhalb der vereinbarten Frist.

Münzen in unseren Auktionen ersteigern - wie geht das ?

1

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder füllen Sie direkt das Online-Anmeldeformular bei AUEX für Neubieter aus.

2

Rechtzeitig, bevor die Auktion beginnt, erhalten Sie auf Wunsch einen gedruckten Auktionskatalog per Post oder eine Mitteilung per eMail, dass die Auktion online publiziert ist.

3

Alle angebotenen Münzen & Medaillen können Sie auch persönlich in unseren Räumlichkeiten besichtigen. Bitte beachten Sie, dass eine Besichtigung nur nach Vereinbarung möglich ist.

4

Ihre Gebote können Sie im Voraus schriftlich per Post oder eMail einreichen. Wenn Sie lieber den Puls und Nervenkitzel der Auktion miterleben möchten, können Sie selbstverständlich live mitbieten.

5

Sind Sie der glückliche Höchstbieter, wird Ihnen die erworbene Münze zzgl. Aufgeld in Rechnung gestellt.

6

Nach Zahlungseingang verschicken wir Ihren Kauf per Post (versicherte Postsendung). Gerne können Sie Ihren Kauf auch persönlich abholen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin.

Göttin Athena mit korinthischem Helm, trägt geflügelte Siegesgöttin auf rechter Hand. Thrakien, Tetradrachme 297-281 v.Chr. - Rückseite