Highlights aus unseren Auktionen

The Lugdunum Auction 21
9. Juni 2021

Los 48 – La Calaisienne:
eine herausragende Silbermedaille zum Ende des Hundertjährigen Krieges (Video)
1455

Los 96 – The Supremacy Medal: eine seltene englische Goldmedaille von Heinrich VIII. (Video)
1545

Los 59 – Die Justitia Medaille: eine seltene französische Goldmedaille von Louis XIII. (Video)
1623

Los 58 – Die Pracht-Medaille: eine kunstvolle Goldmedaille von Maria de Medici (Video)
1610-1614

Charles VII, La Calaisienne
Henry VIII, Supremacy Medal
Louis XIII, Justitia Medaille
Maria de Medici, Prachtmedaille

Möchten Sie mehr über die Highlights aus der Lugdunum Auction 21 erfahren?
Dann klicken Sie bitte auf die Bilder.

Ein kleines Ensemble von Medaillen
mit berühmter Provenienz

Martine, Comtesse de Béhague, 1870-1939

Diese Medaillen sind Teil einer kleinen Gruppe von herausragenden Medaillen, welche zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der berühmten französischen Kunst-Sammlerin, Numismatikerin und Mäzenin Martine, Comtesse de Béhague, 1870-1939, zusammengetragen worden sind.

Die Medaillen wurden in der Lugdunum Auktion 21 im Spätfrühling 2021 versteigert.

Der Einlieferer hat entschieden, den Erlös aus dem Verkauf der Medaillen für den Wiederaufbau und die Renovation der Kathedrale Notre-Dame de Paris zu spenden.

Kathedrale Notre Dame in Paris

The Lugdunum Auction 19
12. März 2019

'Moneta Solodorensis'

Los 17 – Schweizer Münzen: Solothurn Stadt. Guldiner o.J. – äusserst selten

Los 78 – Schweizer Münzen:
Solothurn Stadt. Doppeldublone 1787 – sehr selten

Los 21 – Schweizer Münzen: Solothurn Stadt. Dicken o.J. – selten

Los 109 – Schweizer Münzen: Solothurn Kanton. 16 Franken 1813 – von grosser Seltenheit

Solothurn Stadt, Guldiner o.J.
Solothurn Stadt. Doppeldublone 1787
Solothurn Stadt. Dicken o.J.
Solothurn Kanton, 16 Franken 1813

Möchten Sie mehr über die Highlights aus der Lugdunum Auction 19 erfahren?
Dann klicken Sie bitte auf die Bilder.