Entdecken Sie mehr über uns

Porträts

Dr. Jonas Emmanuel Flueck, Direktor & Auctioneer

Träger eines Doktortitels in Geschichte und Archäologie und Experte in Fragen des antiken Münzumlaufs.
Seit mehr als 10 Jahren Berufsnumismatiker im Dienste internationaler Auktionshäuser in der Schweiz und im Ausland als Katalogisierer und späterer Direktor.
Begeistert von neuen Technologien und Gründer des Ex-numis-Services, bei dem neueste Gesichtserkennungstechniken zum Einsatz kommen, um den Lauf antiker Münzen durch vergangene Auktionen nach zu verfolgen. Generalsekretär des Verbandes der Schweizer Berufsnumismatiker und ehemaliger Schatzmeister des Verbandes Internationaler Berufsnumismatiker.

Pauline Fabre-Flueck, Assistentin

Master in Finanzwesen, Absolventin der Handelshochschule.
Auditorin mit einer Schwäche für Numismatik.
Als Expertin für Digitalisierung wirkte ich an der Gründung und Entwicklung unseres Ex-numis-Services mit.

Wir sprechen: schwizerdütsch, französisch, deutsch und englisch.

Partnerschaften

Verband Schweizer Berufsnumismatiker

Schweizerische Numismatische Gesellschaft

Französische Numismatische Gesellschaft

Britische Numismatische Gesellschaft

Unsere Geschichte

Unsere Werte

Wir bei Lugdunum haben die Numismatik zum Herzstück unseres Schaffens gemacht - Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit sind für uns gleichzeitig Motto und alleroberste Priorität.
Ob Sie nun Käufer oder Verkäufer, erfahrene Sammler oder Neulinge sind – wir stehen Ihnen mit unserem Know-How und unserer Leidenschaft zur Seite, um Ihnen bestmöglich an Ihre Erwartungen angepasste Services und Produkte anzubieten.
Indem wir mit Leidenschaft, Begeisterung und Professionalität arbeiten, wirken wir unaufhörlich darauf hin, dass unsere Auktionen die besten Preise erzielen, unsere Auktionskataloge höchsten Qualitätsstandards genügen und Ihre Zufriedenheit bestmöglich gewährleistet wird.

Geschichtsleidenschaft, Vorliebe für Ästhetik und Ethikbewahrung –das ist unsere Vision der Numismatik

i

Verbindungen

So erreichen Sie uns:

Mit dem Auto: Unter unseren Räumlichkeiten befindet sich ein öffentliches Parkhaus.

Mit dem Zug: es gibt Direktverbindungen ab den Flughäfen von Genf und Zürich und den Stadtzentren von Bern und Basel. Danach 5 Busminuten ab dem Bahnhof von Solothurn (Linien 1 oder 4, alle 10 Minuten) oder 15 Minuten zu Fuss.

Folgen Sie uns

Instagram

Youtube

Twitter

Blog